Home Kontakt Standorte Hilfe English

Research

Im Research analysieren wir die Devisen- und Anleihemärkte der Haupthandelswährungen sowie die wichtigsten Entwicklungen in den Emerging Markets. Dabei reicht das Spektrum unserer Researchprodukte von technischen Intraday-Kommentaren bis hin zu langfristigen fundamentalen Analysen. Bei der Bewertung von Einzeltiteln haben wir uns insbesondere auf Covered Bonds spezialisiert.

Unser Ansatz ist strategieorientiert und basiert auf einer Kombination fundamentaler, quantitativer und technischer Analysen, die märkte- und regionenübergreifend aufgebaut ist. Dabei gewährleistet der rege Austausch mit den Bereichen Sales und Trading jederzeit die unmittelbare Marktnähe unserer Analysen. Das Research-Team agiert - wie für Metzler üblich – unter der Prämisse vollständiger Unabhängigkeit.

Research-Produkte im Überblick

  • Financial Markets Daily
    Das Financial Markets Daily behandelt tagesaktuelle Themen und Entwicklungen an den Aktien-, Renten-, Devisen- und Rohstoffmärkten. Es fasst wichtige Kapitalmarktentwicklungen und die damit verbundenen analytischen Schlussfolgerungen präzise und aussagekräftig zusammen. Muster

  • Emerging Markets Daily
    Das Emerging Markets Daily berichtet über die täglichen Kapitalmarktentwicklungen und Veröffentlichungen der volkswirtschaftslichen Rahmendaten in den Schwellenländern mit Fokus auf die BRIC-Länder. Muster

  • FI-Weekly
    Im FI-Weekly werden analytische Schlussfolgerungen zu den aktuellen Entwicklungen an den internationalen Rentenmärkten gezogen, versehen mit einem Ausblick für die kommende Woche. Des Weiteren enthält das Weekly eine Empfehlung der Woche (trade of the week) sowie Empfehlungen in den Bereichen Staatsanleihen, Covered Bonds, Corporate Bonds, Geldmarkt und Emerging Markets. Muster

  • Fokus: Markttechnik
    Basierend auf technischen Einschätzungen werden zweiwöchentlich mit Hilfe einer Vielzahl technischer Methoden konkrete Tradingempfehlungen erarbeitet. Chartpunkte und technische Indikatoren werden dargestellt und kommentiert. Das Spektrum der Analysen umfasst Aktien-, Renten-, Devisen- und Rohstoffmärkte. Muster

  • Fokus: G10-Währungen
    Im Fokus: G10-Währungen werden monatlich die jüngsten Entwicklungen an den betreffenden Devisenmärkten beleuchtet, fundamental und technisch analysiert sowie Erwartungen mit aktuellen Fakten belegt. Muster

  • Fokus: Kurvendiskussion
    Bei der – monatlich erscheinenden – Kurvendiskussion handelt es sich um die fundamentale bzw. technische Betrachtung internationaler Zinsstrukturkurven bzw. Zinsdifferenzen sowie individuelle Analysen zu den einzelnen Kurvensegmenten. Muster

  • Covered Bonds
    Covered Bonds behandelt zweiwöchentlich aktuelle Themen und Entwicklungen aus dem Bereich Covered Bonds mit Empfehlungen aus einer fundamentalen Betrachtung heraus. Hierbei werden segmentbezogene (nach Ländern) Einschätzungen gegeben, die in jeder Ausgabe überarbeitet werden. Muster

  • FX/FI-Specials
    In diesen – unregelmäßig erscheinenden – Berichten werden aktuelle Themen im Renten-, Devisen- oder Rohstoffbereich erläutert und mit eigenen Meinungen versehen. Die Analysen sind sowohl fundamental, technisch als auch quantitativ aufgebaut. Die analytischen Schlussfolgerungen führen in der Regel zu konkreten Handelsempfehlungen. Muster

  • Jahresausblick/Prognosen
    Hierbei handelt es sich vorwiegend um fundamentale Analysen mit einem Zeithorizont von 12 Monaten. Der Jahresausblick fokussiert schwerpunktmäßig die Bereiche volkswirtschaftliche Analyse, Renten und Devisen für die wichtigsten Wirtschaftsregionen dieser Welt. Daran anschließend kommen wir zu Überzeugungen für die potentielle Entwicklung an den Kapitalmärkten in den einzelnen Assetklassen unterlegt mit Quartalsprognosen.

Ansprechpartner:

Jan Bopp
E-Mail JBopp@metzler.com
Telefon (+49 - 69) 21 04 - 3 50
Eugen Keller
E-Mail EKeller@metzler.com
Telefon (+49 - 69) 21 04 - 3 29
Harwig Wild
E-Mail HWild@metzler.com
Telefon (+49 - 69) 21 04 - 2 79
Sebastian Sachs
E-Mail SSachs@metzler.com
Telefon (+49 - 69) 21 04 - 5 26

Telefax:
(+49 - 69) 21 04 - 6 79